Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Die Schwebefähre auf der Rendsburger Uferseite des Kanals
Rendsburg

am Nord-Ostsee-Kanal

Radweg am Nord-Ostsee-Kanal entlang
Rendsburg

am Nord-Ostsee-Kanal

Die Rendsburger Eisenbahnhochbrücke vom Ufer des Kanals aus gesehen
Rendsburg

am Nord-Ostsee-Kanal

Im Vordergrund lilafarbene Krokusse im Stadtpark vor dem Eingang zum Arsenal im Hintergrund
Rendsburger

Krokusblüte

Stadtführungen

Stadtführungen

Öffentliche Stadtführung durch Rendsburg

Geschichten, Anekdoten und Informationen zur fast 825-jährigen Geschichte Rendsburgs: Die Gästeführer:innen zeigen Ihnen die historische Altstadt und das vom Barock geprägte Neuwerk mit viel Herzblut und Leidenschaft.

Dauer: ca. 1,5 Std.
Preise: 8,00 € / 6,00 € (Erw. / Kinder und Jugendliche bis einschließlich 16 Jahre)
Treffpunkt: Rendsburg Information, Altstädter Markt

Termine
November – März jeden zweiten Samstag 11:00 Uhr
April – Oktober Samstag 11:00Uhr
Juni – August jeden Mittwoch 11.00 Uhr
 

Führung für Gruppen gern auf Anfrage

Öffentliche Hochbrückenführung

Einen einmaligen Ausblick auf den Nord-Ostsee-Kanal, der meistbefahrenen Wasserstraße der Welt, erhalten Sie in 40 Meter Höhe auf der Rendsburger Eisenbahnhochbrücke. Lassen Sie sich den Wind um die Nase wehen und genießen den Blick über Rendsburg und auf die Schifffahrt auf dem Kanal bei dieser einzigartigen Führung.

Dauer: ca. 1 Std.
Preise: 12,00 pro Person (Kinder nur ab 12 Jahren und größer als 1,40 m)
Treffpunkt: Treppenturm der Hochbrücke, Südseite / Osterrönfeld, erreichbar zum Beispiel mit der Schwebefähre

Termine
Mai – September jeden Sonntag 14:00 und 15:30 Uhr

 

Führung für Gruppen gern auf Anfrage

Öffentliche Nachtwächterführung

Schaurig schöne Anekdoten und skurrile historische Begebenheiten: Erleben Sie die Faszination der Dämmerung und folgen Sie dem Nachtwächter mit seiner Laterne durch Rendsburg. Zum Abschluss stärken Sie sich mit einem Nachtwächterschmaus in der ältesten Kneipe der Stadt – in einem für Rendsburg typischen Gewölbekeller.

Dauer: ca. 1,5 Std.
Treffpunkt: Lornsendenkmal am Paradeplatz
Preis: 22,00 € pro Person inkl. Schmaus
Teilnahme erst ab 12 Jahren

Termine
11.01. / 08.02. / 08.03. / 19.04.23, Mittwoch 19:30 Uhr
10.05.23 Mittwoch 20:00 Uhr
07.06. / 05.07.23, Mittwoch 20:30 Uhr
09.08.23, Mittwoch 20:00 Uhr
06.09 / 11.10. / 08.11. / 06.12.23, Mittwoch 19:30 Uhr

 

Führung für Gruppen gern auf Anfrage

Privatführung Stutentrine

Die „Stutentrine“ war eine Marktfrau, die ihre Waren auf dem historischen Altstädter Markt angeboten hat. Immer zu einem Klönschnack über die Neuigkeiten der Stadt aufgelegt, kannte sie jede Gasse und alle Geschichten vergangener Zeiten der Stadt. Heute ist die Stutentrine eine Symbolfigur Rendsburgs und erzählt charmant und mit der gewissen Prise norddeutschen Humor auf einer Führung durch die Altstadt Geschichten zur Historie Rendsburgs.

Dauer: ca. 1 Std.
Gruppenpreis: 145 €

Treffpunkt: Rendsburg Information, Altstädter Markt 32  

Max. Personenzahl: 15

 

Nur als Gruppenführung auf Anfrage

Anmeldung, Kartenvorverkauf & weitere Informationen

Rendsburg Information
im Alten Rathaus
Altstädter Markt
24768 Rendsburg

04331 663 4566
tourismus(at)rd-tm.de

Stadtmarketing

Rendsburg Tourismus + Marketing GmbH
Schleifmühlenstraße 16
24768 Rendsburg

Tel.: 04331 663 4510
Mail: info@rd-tm.de

Rendsburg Information

Rendsburg Information
im Alten Rathaus
Altstädter Markt
24768 Rendsburg

Tel.: 04331 663 4566
Mail: tourismus@rd-tm.de