Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
(c) Thore Nilsson / photomatzen
825 Jahre

Rendsburg feiert Jubiläum

Die Rendsburger Eisenbahnhochbrücke vom Ufer des Kanals aus gesehen
Rendsburg

am Nord-Ostsee-Kanal

Die Schwebefähre auf der Rendsburger Uferseite des Kanals
Rendsburg

mit der Schwebefähre über den Kanal

Radweg am Nord-Ostsee-Kanal entlang
Rendsburg

am Nord-Ostsee-Kanal

Blick über den Nord-Ostsee-Kanal auf die Eisenbahnhochbrücke mit der Schwebefähre im Sonnenuntergang
Rendsburg

im Herzen Schleswig-Holsteins

Stadtverkehr

Stadtverkehr

Das Liniennetz des Stadtverkehrs in Rendsburg bringt Sie bequem und schnell an Ihr Ziel.

Wir haben einige Verbindungen vom Stadtzentrum (Haltestelle ZOB) für sie herausgesucht, mit denen Sie beliebte Ziele erreichen können.

NordArt

 

Nehmen Sie vom ZOB die Linie 10 in Richtung Rosenweg oder die Linien 11 und 12 Richtung Büdelsdorf Stadion.
Bei der Haltestelle Carlshütte steigen Sie aus und sind direkt bei der NordArt.

 

Schwebefähre

Nehmen Sie vom ZOB die Linien 5, 6 oder 7 in Richtung Hochfeld. An der Haltestelle Kollunder Straße steigen Sie aus. Von dort sind es noch etwa 15 Minuten Fußweg bis zur Schwebefähre und der Aussicht auf die berühmte Eisenbahnhochbrücke und den Nord-Ostsee-Kanal.

 

Nordkolleg

Nehmen Sie die Linien 10, 11 oder 12 in Richtung Hohe Luft, Weberstraße. Steigen Sie an der Haltestelle Martinshaus aus. Von dort sind es noch etwas 10 Minuten Fußweg bis zum Tagungsort Nordkolleg. Den Weg können Sie über die Straße Am Gerhardshain gehen oder am Nord-Ostsee-Kanal entlang mit Blick auf die vorbeifahrenden Schiffe und einem kurzen Weg durch den Wald Gerhardshain.

 

Messe Rendsburg

Nehmen Sie die Linie 16 Richtung Schacht-Audorf, Friedhofstraße. An der Haltestelle Fußgängertunnel Süd steigen Sie aus und finden direkt den Zugang zum Messegelände.

 

Fähre Nobiskrug

Nehmen Sie die Linien 1, 2 oder 3 in Richtung Nobisfähre. An der Endhaltestation steigen Sie aus und gelangen direkt zur Kanalfähre, mit der Sie auf einer kleinen Fährfahrt den Nord-Ostsee-Kanal überqueren können. Auf der Südseite des Nord-Ostsee-Kanals können Sie direkt am Kanal entlangspazieren und hinter dem Rendsburger Hafen durch die Fußgängertunnel unter dem Kanal entlang wieder in die Innenstadt Rendsburgs gelangen.

 

Weitere Verbindungen und die Abfahrtszeiten finden sie hier.

 

Stadtmarketing

Rendsburg Tourismus + Marketing GmbH
Schleifmühlenstraße 16
24768 Rendsburg

Tel.: 04331 663 4510
Mail: info@rd-tm.de

Tourismus

Rendsburg Information
im Alten Rathaus
Altstädter Markt
24768 Rendsburg

Tel.: 04331 663 4566
Mail: tourismus@rd-tm.de